Widerruf von Kreditverträgen – Kostenlose Erstberatung

Widerruf von Immobilienkrediten: So geht`s mit einem Anwalt in 3 Schritten

1. Prüfen Sie das Abschlussdatum Ihres Darlehensvertrages für einen Widerruf

Wenn Sie Ihren Immobilienkredit nach dem 11. Juni 2016 abgeschlossen haben, stehen Ihre Chancen für einen erfolgreichen Widerruf Ihres Darlehensvertrages sehr gut und Sie können viel Geld sparen. Haben Sie bereits widerrufen? Zudem bieten wir auch allen Kreditnehmern, die ihren Vertrag vor dem 11. Juni 2010 abgeschlossen und ohne Erfolg bereits widerrufen haben, eine kostenfreie Prüfung an.

2. Unsere kostenfreie Ersteinschätzung von erfahrenen Anwälten

Übersenden Sie uns die Vertragsdaten Ihres Darlehensvertrages über unser Kontaktformular, damit wir diese prüfen können und Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung geben können.

3. Nächste Schritte für den Widerruf Ihres Immobilienkredites

Nach der Einschätzung unserer Anwälte entscheiden Sie, ob Sie uns für den Widerruf Ihres Immobilienkredites beauftragen wollen. Bis dahin fallen für Sie keinerlei Kosten an. Bei Rechtsschutzversicherten wurden die Kosten von der Versicherung übernommen. Bei Erfolg vor Gericht mussten die Kreditinstitute die Kosten übernehmen.

Kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt zum Thema Widerruf von Darlehensverträgen

Unter folgendem Link finden Sie unser Kontaktformular. Rechtsanwäte für Verbraucherschutz

Aktuelles zum Thema Darlehenswiderruf

Urteil des LG Wuppertal

Das Landgericht Wuppertal gab unserem Mandanten recht. Dieser konnte erfolgreich aus seinem Darlehensvertrag. Lesen Sie mehr.

Urteil des LG Frankfurt

Auch in Farnkfurt am Main waren wir für unsere Mandanten in Sachen rechtswidrige Kreditverträge erfolgreich. Hier können Sie das Urteil nachlesen.

Zwei Siege in Hannover

Bereits zweimal haben wir Mandaten in Hannover beim Thema Darlehenswiderruf erfolgreich vertreten. Hier finden Sie die Urteile: Urteil 1 und Urteil 2.